untitled-project (1)

Baikal Helmkraut neu entdeckt!

Gerade in der Corona-Krise haben einige Naturheilexperten das Baikal Helmkraut wieder mehr ins Bewusstsein gerückt! Unter den weltweiten Experten und Pflanzenmedizinern nimmt dieses Kraut den unangefochtenen ersten Platz unter den Top 7 der potentesten Virenkiller ein!

Antiallergenentzündungshemmend und antibakteriell.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wird es nachweislich seit fast zweitausend Jahren angewendet.
  • Die Pflanze wird als entgiftend, harntreibend, antibakteriell, kühlend, beruhigend, krampflösend, zerteilend und verdauungsfördernd beschrieben. Sie regt die Leber an, senkt Ihren Blutdruck und den Cholesterinspiegel.
  • Die Anwendungsgebiete sind Darmentzündungen, Durchfall- und Harnwegserkrankungen, Gelbsucht, Bluthochdruck, Blutungen und drohende Fehlgeburt.

Ein Lippenblütlern mit beeindruckender Wirkung

Es verbreitet sich von Sibirien aus bis nach China. Seine Inhaltsstoffe:

  • Papayablatt (Carica papaya)
  • Andrographis paniculata Extrakt
  • Baikal Helmkraut Extrakt Scutell´ up® (Scutellaria baicalensis Georgi)
  • Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)

6 Kommentare

  1. Reply 27. September 2021
    Walz

    Nehme seit 4wochen Baikal ein bis jetzt hat sich mein Durchfall nicht gebessert

    • Reply 6. Oktober 2021
      Brigitte

      Vielen Dank für Ihre Information.
      Aufgrund Ihrer Schilderung wäre ev. Panaceo für Sie besser geeignet oder ev. unsere hauseigene Magen Darm Teemischung und Spirulina.
      Ev. könnte Ihre Reaktion acuh mit einer Intoleranz zusammen hängen?
      Der Verzicht von Gluten und Kuhmilch könnte hier bereits eine Veränderung hervorrufen!

      Für weitere Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

      Ihre Barbara Drack

  2. Reply 27. November 2021
    Stephanie

    Mir hat das Baikalhelmkraut sehr gut bei der Corona-Erkrankung geholfen. Ich hatte keine Atembeschwerden und hatte das Gefühl damit schneller wieder gesund geworden zu sein.

    • Reply 29. November 2021
      Brigitte

      Liebe Stephanie, das freut uns sehr zu hören! Auch wir sind vom Baikal Helmkraut sehr überzeugt!
      Wünschen Dir noch eine schöne und entspannte Adventzeit!
      Liebe Grüße
      Barbara Drack

  3. Reply 12. Februar 2022
    Anna-Elisabeth

    Ich habe das Helmkraut bei meiner Corona-Erkankung eingenommen. Es hat mir sehr gut getan. Ich habe auch keinerlei Atemwegssymptome entwickelt. Da ich aus Allergiegründen nicht geimpft bin, hatte ich natürlich Sorgen vor einer Erkrankung. Ich hatte das Gefühl, dass das Helmkraut auch gegen die Sorgen half. Ich bin viel ruhiger und entspannter und konnte besser als sonst schlafen. Meine Frage: Darf man das Helmkraut auch dauerhaft nehmen? Im Moment nehme ich noch eine Kapsel gegen Abend und es hilft mir, besser durchzuschlafen. Mit freundlichen Grüßen, Anna-Elisabeth Lüthje

    • Reply 29. April 2022
      Brigitte

      Liebe Anna-Elisabeth,
      bitte entschuldige die späte Antwort!
      Es freut uns sehr, dass Du so gute Erfahrungen mit Baikal Helmkraut gemacht hast!
      Zu deiner Info – Baikal Helmkraut darf man gern als Langzeittherapie einnehmen; aus einigen Erfahrungsberichten kann ich weitergeben, dass einige Kunden bei einer Langzeittherapie mit Baikal Helmkraut um vieles leichtere Verläufe hatten, zum Teil sogar symptomlos durch die Pollenzeit kamen. Es kommt natürlich immer darauf an welche Allergie es ist, aber es ist auf jeden Fall empfehlenswert.
      Sehr gerne kannst Du Dich bei weiteren Fragen jederzeit uns uns wenden!

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.